Rost um die Zündkerzenlöcher

Mit den Themen
Abgasreinigung, Zylinderkopfdeckel, Steuerkettenspanner, Nockenwelle, Zylinderkopf,Vergaserhalterung, Auspuffanlage

Moderator: Duesi

Post Reply
Heliot
Hardcoreposter
Hardcoreposter
Posts: 440
Joined: Tue 1. Dec 2015, 09:33
Motorrad: ZR-7S Bj 2002
Wohnort: Eichenzell
Land: Deutschland
Location: Eichenzell

Rost um die Zündkerzenlöcher

Post by Heliot » Mon 21. Mar 2016, 09:24

Moin Forum,

bei meiner fast allen Zündkerzenlöchern ist Rostbefall festzustellen. Das spiegelt auch leicht den Gesamtpflegezustand des Motors von aussen wieder...

Habt ihr ne Idee wie ich das wegkriegen und konservieren könnte?
Grüße
Thorsten

User avatar
Ron
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Posts: 873
Joined: Sun 14. Dec 2014, 15:24
Motorrad: ZR 7, ZXR 400
Wohnort: Siegerland
Land: Deutschland
Contact:

Re: Rost um die Zündkerzenlöcher

Post by Ron » Mon 21. Mar 2016, 10:47

Um die Löcher mit Citronensäure und hartem Pinsel arbeiten, wirken lassen, mit Wasser spülen...das Ganze mehrfach! Alternativ das Kerzenloch mit einer entsprechenden Schraube verschliessen, kleine Drahtbürsten/Dremelaufsätze und Staubsauger.

Nach der Fahrzeugwäsche immer das Wasser mit einem saugfähigen Tuch rausholen oder mit Druckluft ausblasen...es sammelt sich dort halt.
Bremsen ist die Umwandlung zuvor mühevoll aufgebauter kinetischer Energie in nutzlose Wärme.

www.ZXR400.net : 4stellige Drehzahlen sind Standgas!

Heliot
Hardcoreposter
Hardcoreposter
Posts: 440
Joined: Tue 1. Dec 2015, 09:33
Motorrad: ZR-7S Bj 2002
Wohnort: Eichenzell
Land: Deutschland
Location: Eichenzell

Re: Rost um die Zündkerzenlöcher

Post by Heliot » Mon 21. Mar 2016, 11:04

Noch ne Baustelle mehr auf der Ich-muss-noch-Pflege-nacholen-Liste... :evil:
Grüße
Thorsten

User avatar
Ron
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Posts: 873
Joined: Sun 14. Dec 2014, 15:24
Motorrad: ZR 7, ZXR 400
Wohnort: Siegerland
Land: Deutschland
Contact:

Re: Rost um die Zündkerzenlöcher

Post by Ron » Mon 21. Mar 2016, 11:31

Vergessen...den Block kannst Du mit KOCH CHEMIE MotorPlast 236005 konservieren, ist hitzebeständig. Gibts bei eBay, allerdings nur im 5L-Gebinde...eignet sich gut zum aufteilen unter Freunden, oder literweise weiter verkaufen.

Hab das letztes Jahr auch schon ansatzweise gemacht...

Vorher:

Image

Nachher:

Image
Bremsen ist die Umwandlung zuvor mühevoll aufgebauter kinetischer Energie in nutzlose Wärme.

www.ZXR400.net : 4stellige Drehzahlen sind Standgas!

User avatar
Jo_
Foren Gott
Foren Gott
Posts: 1536
Joined: Mon 9. Feb 2009, 01:18
Motorrad: ZR-7 / 99
Wohnort: Bindlach
Land: Deutschland

Re: Rost um die Zündkerzenlöcher

Post by Jo_ » Mon 21. Mar 2016, 12:35

Hat ja gleich den Krümmer weggeätzt. :mrgreen:

Der Rost kommt von der Dichtscheibe der Zündkerze.
Hatte ich auch mal.
Ciao - Jo
-----------------
Gas ist rechts!

Heliot
Hardcoreposter
Hardcoreposter
Posts: 440
Joined: Tue 1. Dec 2015, 09:33
Motorrad: ZR-7S Bj 2002
Wohnort: Eichenzell
Land: Deutschland
Location: Eichenzell

Re: Rost um die Zündkerzenlöcher

Post by Heliot » Mon 21. Mar 2016, 12:49

Stimmt...wo du das so schreibst. Die ollen Kerzen, die ich rausgemacht hab, waren teilweise übelst angeschmoddert.
Demnach hab ich ja vielleicht Glück und die hässliche Farbe geht irgendwie abwischen. :roll:
Grüße
Thorsten

Post Reply