Page 1 of 1

Periodisches Klingeln im Zylinderkopf rechts im Leerlauf

Posted: Tue 27. Aug 2019, 22:26
by Mavulpinus
Hallo Freunde

Seit zwei Tagen höre ich ein Klingeln auf der rechten Seite aus dem Zylinderkopf. Es kommt so alle 4-5 Sekunden wieder.
Ich habe mal ein Video dazu gemacht:
https://youtu.be/WvKlo0Rn1vs

Ich habe die ZR-7S Baujahr 2001 mit 40k Kilometern runter. Laut Vorbesitzerin wurden bei 25k Kilometern schon mal die Ventile kontrolliert.

Was ratet ihr mir, soll ich das Ventilspiel schon wieder prüfen lassen? Weiß jemand was das Klingeln bedeutet?
Kann das auch am Benzin liegen?

Es kann sein, dass ich bei der Fahrt, als das Klingeln losging, etwas zu hoch gedreht habe, als der Motor noch kalt war. Hm.

Das Klingeln ist v.a. im Leerlauf zu hören, wenn ich etwas Gas gebe, wird es weniger und verschwindet bei höheren Drehzahlen. Einen Leistungsverlust habe ich nicht festgestellt. Wenn man genau hinhört, klingelt es auch bei mittleren Drehzahlen während der Fahrt.

Über eure Meinung freue ich mich sehr.

Gruß
Matthias

Re: Periodisches Klingeln im Zylinderkopf rechts im Leerlauf

Posted: Wed 28. Aug 2019, 13:13
by sandman667
Das Geräusch kann ich nicht zuordnen, aber die Ventile sollten alle 12.000 km eingestellt werden...
Gruß
Tobias

Re: Periodisches Klingeln im Zylinderkopf rechts im Leerlauf

Posted: Thu 29. Aug 2019, 10:58
by Jo_
Da würde ich mir mal den Steuerkettenspanner anschauen.

Danach mal die Ventilfedern. (Federbruch)

Wenn das Geraffel sowieso ab ist, gleich Ventile einstellen.

Re: Periodisches Klingeln im Zylinderkopf rechts im Leerlauf

Posted: Thu 29. Aug 2019, 16:36
by Mavulpinus
Hallo. Ich war heute in der Werkstatt und der Meister hat sich das angehört. Er meint, da wäre etwas zu viel Ventilspiel. Wäre nicht kritisch. Bei der 48.000 er Inspektion, also bei der nächsten Ventilkontrolle, das mit überprüfen und ggf. Spiel korrigieren.

Gruß
Matthias

Re: Periodisches Klingeln im Zylinderkopf rechts im Leerlauf

Posted: Thu 29. Aug 2019, 18:02
by Ron
Wenn bei 25.000km das Ventilspiel (angeblich oder hoffentlich) korrigiert wurde, dann ist (war!!!) es bei 37.000km schon wieder fällig...nicht erst nochmal 11.000km später! Das Intervall liegt bei 12.000km und sollte tunlichst eingehalten werden. Sollte Dein Meister eigentlich wissen. Zu großes Ventilspiel ist auch eher selten, es sei denn die Ventilsitze sind zu. Meistens hast Du aber zuwenig Spiel am Auslass.

Ansonsten schließe ich mich der Meinung von Jo an...Kettenspannung überprüfen.

Das andere Geräusch kann ich nicht wirklich zuordnen...am Handy klingt es als würde es irgendwo rausblasen...?Sekundärluftsystem könnte möglich sein. Mich irritiert das es nicht durchgängig ist. Als würde sich immer langsam ein Druck aufbauen, der dann immer wieder abgegeben wird.