Metzeler Roadtec Z6 Interact

Räder, Reifen Tachoantrieb und was dazu gehört

Moderator: Duesi

marcx

Metzeler Roadtec Z6 Interact

Beitrag von marcx »

Moin Mädels!

Heute hab ich mir beim Reifendealer meines Vertrauens endlich einen neuen Satz Reifen aufziehen lassen. Meine Wahl fiel wie die Überschrift schon sagt auf die neuste Version des allseits geschätzten Metzeler Z6. In der Interact Version besitzt der Reifen einen veränderten Stahlgürtel und soll somit auch ohne veränderte Gummimischung (wie bei diversen Bridgestone Reifen) in jeder Fahrsituation ein optimales Ergebnis liefern.

Soweit zu den Versprechen der Werbung.

Total gespannt auf die neuen Reifen, und sowieso Kurvengeil vom Kurventraining am vergangenen Wochenende (dazu an anderer Stelle mehr) hab ich mir meinen Bock dann auch gleich geschnappt und einen kleinen Ausritt durchs Weserbergland gemacht. Wie auf Schienen! Unglaublich.. Perverse Haftung ab der ersten Minute. Schutzwachs? Hab ich nichts von gemerkt.. Nach 150km der erste Stopp: Gefahren bis zum letzten Millimeter. Wow! Auf dem letzten Streckenabschnitt hab ich dann mal ein wenig den Geradeauslauf bei hoher Geschwindigkeit (Bahn) getestet. Auch hier ein angenehmes Fahrgefühl.

Da ich keine normalen Z6 gefahren hab, kann ich leider keinen direkten Vergleich anstellen. Der Vergleich mit der "Originalbereifung" von Bridgestone, die der Vorbesitzer kurz vorm Verkauf aufgezogen hatte, ist jedoch klar Entschieden. Der neue Z6 hat ab der ersten Minute mehr Haftung als der alte BT57 wenn er warm war. Gefühlt fährt er sich wesentlich präziser als der BT57, und obendrein sieht er irgendwie auch noch breiter aus :D

Gekostet hat mich der Spass:
Vorn: 95,73€
Hinten: 116,91€
Gesamt inkl. Montage: 337,56€

Her mit den Kurven!

Zwei Finger zum Gruße,
Marc
Benutzeravatar
Magic
Alter Hase
Alter Hase
Beiträge: 375
Registriert: Do 5. Mär 2009, 19:53
Motorrad: Suzuki Bandit 1250 SA
Wohnort: Schöneck
Land: Deutschland

Re: Metzeler Roadtec Z6 Interact

Beitrag von Magic »

Hier noch ein Bild dazu.
Profil hat sich nicht verändert und deine Beschreibung trifft genau so auf den "alten" Z6 zu.
Denke dann entscheidet wohl nur der Preis beim Kauf wenn die Wahl auf den Z6 gefallen ist.

Bild
I understand just train-station
Benutzeravatar
Jo_
Foren Gott
Foren Gott
Beiträge: 1571
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 01:18
Motorrad: ZR-7 / 99
Wohnort: Bindlach
Land: Deutschland

Re: Metzeler Roadtec Z6 Interact

Beitrag von Jo_ »

Für alle Norddeutschen: Es ist unwahr, daß der linke Strich die Reifenhaftgrenze anzeigt!
Ciao - Jo
-----------------
Gas ist rechts!
marcx

Re: Metzeler Roadtec Z6 Interact

Beitrag von marcx »

Ich hab dem Elefanten schon die Füße abgefahren - und das als Norddeutscher!
Benutzeravatar
Jo_
Foren Gott
Foren Gott
Beiträge: 1571
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 01:18
Motorrad: ZR-7 / 99
Wohnort: Bindlach
Land: Deutschland

Re: Metzeler Roadtec Z6 Interact

Beitrag von Jo_ »

marcx hat geschrieben:Ich hab dem Elefanten schon die Füße abgefahren - und das als Norddeutscher!
Autobahnkreuz? :mrgreen:

Der Vergleich BT57 und Z6interaktiv ist wohl so richtig, aber da liegen ja auch 10 Jahre und einige Reifen-Generationen dazwischen.
Manchmal ist es auch gut, daß die Zeit nicht stehenbleibt!
Ciao - Jo
-----------------
Gas ist rechts!
Benutzeravatar
Magic
Alter Hase
Alter Hase
Beiträge: 375
Registriert: Do 5. Mär 2009, 19:53
Motorrad: Suzuki Bandit 1250 SA
Wohnort: Schöneck
Land: Deutschland

Re: Metzeler Roadtec Z6 Interact

Beitrag von Magic »

marcx hat geschrieben:Ich hab dem Elefanten schon die Füße abgefahren - und das als Norddeutscher!
Auch da soll es Kreisvekehr geben :lol:
I understand just train-station
thxcv
Tastaturquäler
Tastaturquäler
Beiträge: 216
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 15:00
Motorrad: ZR-7 Freizügig
Wohnort: Tübingen
Land: Deutschland

Re: Metzeler Roadtec Z6 Interact

Beitrag von thxcv »

Den Elefanten rasieren ist bei Metzeler eh das geilste; aber wo hast du die Reifen so günstig bekommen? Das billigste was ich bisher für den Interact gefunden habe waren 102,49 EUR und 129,99 EUR bei einem Internetversand. Die lokalen Händler waren um längen teurer.
Wollte deswegen schon auf den etwas günstigeren Pirelli umsteigen.

Gruß thx
Gruß Simon
marcx

Re: Metzeler Roadtec Z6 Interact

Beitrag von marcx »

Darf ich? Darf ich?

Pneumobil, ist ne Werkstattkette.
RockDude

Re: Metzeler Roadtec Z6 Interact

Beitrag von RockDude »

hmm auf Pneumobil finde ich nur die Metzeler Tourance oder Sportec M3
bin ich da zu blöd um die zu finden?

http://www.mynetmoto.com/motorradreifen ... _rear.html
http://www.mynetmoto.com/motorradreifen ... eract.html

ist preislich auch ok :)

gesagt - getan - bestellt - bezahlt - jetzt warten (auf reifen und schönes wetter) - dann gibts nen bericht
Zuletzt geändert von RockDude am Mi 27. Jan 2010, 11:40, insgesamt 2-mal geändert.
TechnOMatriX

Re: Metzeler Roadtec Z6 Interact

Beitrag von TechnOMatriX »

ich habe genau so einen unterscheid zwischen bridgestone bt020 und dessen nachfolger bt021 festgestellt,. am anfang dachte ich warum ist den die maschine so kipplig,. hehe aber das kam dadurch das sie wesentlich handlciher geworden ist und sich mit wesentlich weniger druck in die kurve bewegen lässt.
Antworten