SPORTEC™ M7 RR

Räder, Reifen Tachoantrieb und was dazu gehört

Moderator: Duesi

Krystalblau
Newbie
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: So 22. Feb 2015, 12:09
Motorrad: Kawasaki ZR 7s
Wohnort: Bonn
Land: Deutschland

SPORTEC™ M7 RR

Beitrag von Krystalblau »

Hallo Zusammen
Ich will mir neue Reifen zulegen und habe mich für die SPORTEC™ M7 RR von Metzeler entschieden.
Hat vielleicht schon einer Erfahrung mit diesen Reifen.
Benutzeravatar
Marv
Laberbacke
Laberbacke
Beiträge: 73
Registriert: So 2. Jun 2013, 00:24
Wohnort: Entenhausen
Land: Deutschland

Re: SPORTEC™ M7 RR

Beitrag von Marv »

Also entschieden hast du dich doch schon (und inzwischen vermutlich auch aufgezogen).
Was ist also dein Anliegen? ;)
http://www.youtube.com/watch?v=f_YcTpzqwkw
Krystalblau
Newbie
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: So 22. Feb 2015, 12:09
Motorrad: Kawasaki ZR 7s
Wohnort: Bonn
Land: Deutschland

Re: SPORTEC™ M7 RR

Beitrag von Krystalblau »

Hallo Marv

Nein leider noch nicht.
Ich habe mir die ausgesucht weil die ne gute Beurteilung haben.
Aber ob die auch was auf der Straße bringen weiß ich nicht.
Weil ich echt keine Ahnung von Mopedreifen habe.
Wollte eigendlich nur wissen was ihr von den Reifen haltet.
Benutzeravatar
Airwolf30
Foren As
Foren As
Beiträge: 1036
Registriert: Di 7. Jul 2009, 13:03
Motorrad: R1200R LC
Wohnort: Trier
Land: Deutschland
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: SPORTEC™ M7 RR

Beitrag von Airwolf30 »

Hast Du Dir mal den Pilot Road 4 angesehen? Den habe ich drauf und ich muss sagen, dass ich damit sehr zufrieden bin. Hält sehr lange knapp 12000km und ist auch im letzten Bereich vor der Kante noch sehr gut fahrbar.
Gruß
Airwolf
Wirp_Wolle
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 21:58
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland

Re: SPORTEC™ M7 RR

Beitrag von Wirp_Wolle »

Ich habe mich nach einem Bericht in der PS, in deren letzter Ausgabe ein Reifenvergleichstest war, für den Bridgestone Battlax 20 EVO entschieden; waren zwar etwas teurer, als andere (mit Montage etc. v.+h. 330.-€), aber der erste Eindruck ist sehr gut. Bin aber erst ein paar Kilom. gefahren; werde dann mal nachberichten; diese Reifen haben im Test (auf 'ner BMW S1000RR) noch etwas besser abgeschnitten, als der Mich. Pilot Sport.

Wirp_Wolle
Newbie
Newbie

Beiträge: 25
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 21:58
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Krystalblau
Newbie
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: So 22. Feb 2015, 12:09
Motorrad: Kawasaki ZR 7s
Wohnort: Bonn
Land: Deutschland

Re: SPORTEC™ M7 RR

Beitrag von Krystalblau »

Airwolf30 hat geschrieben:Hast Du Dir mal den Pilot Road 4 angesehen? Den habe ich drauf und ich muss sagen, dass ich damit sehr zufrieden bin. Hält sehr lange knapp 12000km und ist auch im letzten Bereich vor der Kante noch sehr gut fahrbar.
Hallo Airwolf30
Ne noch nicht, aber werde ich jetzt mal machen.
Mann muß ja auch vergleichen ne.
Danke für den Tip
Krystalblau
Newbie
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: So 22. Feb 2015, 12:09
Motorrad: Kawasaki ZR 7s
Wohnort: Bonn
Land: Deutschland

Re: SPORTEC™ M7 RR

Beitrag von Krystalblau »

@Wirp_Wolle
Ich warte mal auf deinen Bericht.
Benutzeravatar
Marv
Laberbacke
Laberbacke
Beiträge: 73
Registriert: So 2. Jun 2013, 00:24
Wohnort: Entenhausen
Land: Deutschland

Re: SPORTEC™ M7 RR

Beitrag von Marv »

Nochmal etwas verspätet von mir:

Ich bin vom BT023 begeistert seitdem ich ihn das erste Mal drauf hatte.
Super Laufleistung trotz astreiner Kurvenfahrbarkeit. Wenn du es etwas übertriebst kann er zwar zu heiß werden, aber so ist das nunmal bei Straßenreifen (ich rede jetzt auch von R6en jagen bei 30° aufwärts und allem rausholen was geht).
Ich bin schon vereinzelt in Situationen gekommen in der ich Vorder- oder Hinterrad abfangen muss, aber das war dann eben auch in bösen, schnellen Kurven.
Auch meine Jungs sind im allgemeinen sehr begeistern von der Pelle und schwören drauf.
Wenn du also nicht grade deine Maschine auf der Rennstrecke forderst liegt meine Empfehlung absolut beim BT023.
http://www.youtube.com/watch?v=f_YcTpzqwkw
Benutzeravatar
Peterchen
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Do 16. Jul 2015, 10:02
Motorrad: Kawasaki ZR 7 F
Wohnort: Bergatreute
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: SPORTEC™ M7 RR

Beitrag von Peterchen »

Meine Reifen (Metzeler Roadtec Z6 (TL) sind fertisch
Jemand noch Vorschläge?
Ich wollte mal den BT023F ausprobieren, aber die Laufleistung is wohl nicht so prikeld
Benutzeravatar
Ron
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 971
Registriert: So 14. Dez 2014, 15:24
Motorrad: ZR-7, HZR440
Wohnort: Siegerland
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: SPORTEC™ M7 RR

Beitrag von Ron »

Reifen sind irgendwie immer bissel Glaubensfrage. Auf der 7er ist aktuell der Pirelli Angel ST drauf, kann jetzt nix negatives dazu sagen...hab sie aber auch noch nicht rangenommen. Der Reifen hat im Test aber recht gut abgeschnitten. Kommt natürlich auch immer auf den Fahrstil an...daher find ich so angegebene oder getestete Laufleistung irgendwie recht sinnfrei. Mir persönlich ist Performance und Haftung eh wichtiger als Laufleistung.

Ich hab zB auf der 4er nach Pirellei den Metzeler M3 gefahren...wurde damals angepriesen als das Maß der Dinge. Naja. Bin dann irgendwann umgestiegen auf den Michelin PilotPower...und zwar die "Urversion", also nix mit 2 oder 3. Komm mit dem Reifen bestens klar und bleib auch dabei. Klar wird immer weiter geforscht und entwickelt, aber ich denke auch das vieles einfach nur gehypt wird.
Gruss...Ron

4stellige Drehzahlen sind Standgas :D
Antworten