neue Saison - neue Reifen

Räder, Reifen Tachoantrieb und was dazu gehört

Moderator: Duesi

Post Reply
macZee666
Newbie
Newbie
Posts: 13
Joined: Sun 7. Aug 2016, 23:45
Motorrad: Kawasaki zr 7
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Location: Berlin

neue Saison - neue Reifen

Post by macZee666 » Wed 29. Mar 2017, 12:38

Hi zusammen,
werde meine ZR jetzt aus dem "Winterschlaf" holen und für die Saison fit machen.
Dieses Jahr ist erste meine 2. Saison als Moppedfahrer.

Welche Reifen würdet ihr empfehlen? zZ tendiere ich zum Pilot Road 4. (Grade wg der Stärke bei Nässe)

Danke im Vorraus für eure Tipps/Erfahrungsberichte.

Allzeit gute Fahrt.

Gruß
Mac

User avatar
Ron
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Posts: 935
Joined: Sun 14. Dec 2014, 15:24
Motorrad: ZR 7, HZR440
Wohnort: Siegerland
Land: Deutschland
Contact:

Re: neue Saison - neue Reifen

Post by Ron » Wed 29. Mar 2017, 14:50

Definiere mal bissel Dein "Fahrprofil"...also Wetter egal, von Januar bis Dezember oder so...touring oder eher sportlich...zudem die Prio zwischen Performance und Haltbarkeit.

Vllt. könnte auch die 1000PS REIFENEMPFEHLUNGEN hilfreich sein. Auf unserer war bisher der Pirelli Angel drauf...war ok, aber mein Reifen wäre es nicht. Fahre auf beiden Bikes den Michelin PiPo.
Gruss...Ron

4stellige Drehzahlen sind Standgas :D

User avatar
Nemesis
Newbie
Newbie
Posts: 24
Joined: Fri 10. Apr 2015, 16:28
Motorrad: ZR-7S
Wohnort: Lüdenscheid
Land: Deutschland

Re: neue Saison - neue Reifen

Post by Nemesis » Wed 29. Mar 2017, 19:06

Nabend,

ich fahre auf meiner ZR-7S die Michelin Pilot Road 3 und bin bei meinem Fahrprofil (fast nur Landstraßen und Langstrecken)
mehr als zufrieden. Habe es bis jetzt nicht geschafft die Zicke so zu fordern, das die Reifen an Ihre Grenzen kamen.
Auch nicht auf nasser/feuchter Straße. :D

macZee666
Newbie
Newbie
Posts: 13
Joined: Sun 7. Aug 2016, 23:45
Motorrad: Kawasaki zr 7
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Location: Berlin

Re: neue Saison - neue Reifen

Post by macZee666 » Thu 30. Mar 2017, 08:56

Hi,

Da es wie gesagt erst meine 2.Saison wird, würde ich mein Fahrerprofil als "blutiger Anfänger" definieren! ;)
Karre ist von April bis Oktober angemeldet.

Generell ist mir die Performance vom Reifen wichtiger als die Haltbarkeit! Ich muss def Vertrauen zum Reifen haben...glaube da is mir Vorallem die Nassperformance wichtig!
Soviel erstmal zu meinem Profil :)

User avatar
Krokodil
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Posts: 892
Joined: Sun 1. Mar 2009, 19:19
Motorrad: Versys1000 + Z800
Wohnort: Löhne
Land: Deutschland

Re: neue Saison - neue Reifen

Post by Krokodil » Tue 4. Apr 2017, 16:09

Sportreifen: Metzeler M7RR. Ist unter den Sportreifen der Nässe- und Landstraßenkönig.
Tourensportreifen: Metzeler Roadtec01. Top Testsieger.

Der Roadtec sollte für dich in allen Belangen reichen. Wir fahren den auf Z800 und Versys 650.

Der am geilsten zu fahrende Reifen den ich jemals auf nem Moped hatte ist der M7RR.

Auf der Shiver sind Dunlop Roadsmart 3 drauf. Nicht schlecht. Aber gegen den Roadtec sehen die kein Land.
Weder bei Trockenheit noch bei Nässe.
Rainer

Auf auf auf in die Champions Leaque! VfL Borussia!

User avatar
Ron
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Posts: 935
Joined: Sun 14. Dec 2014, 15:24
Motorrad: ZR 7, HZR440
Wohnort: Siegerland
Land: Deutschland
Contact:

Re: neue Saison - neue Reifen

Post by Ron » Tue 4. Apr 2017, 18:19

Reifen sind immer Glaubens- und Wohlfühlfrage...und hängen neben dem Fahrstil und -können nicht zuletzt mit dem Bike selbst zusammen. Eigentlich müsste man sich "durchtesten". Wenn ich dem Reifentest glauben würde, dann spricht jedenfalls viel für den Roadtec. Aber nochmehr für den Pirelli Angel GT. Spürt man die Unterschiede als "Anfänger"? Ich denke schon, nur ob man es einordnen kann ist ein anderes Thema. Daher würde ich schon der Empfehlung des Krokodils folgen ;)

Ich für meinen Teil bin zum Beispiel mit Metzeler überhaupt nicht warm geworden. Auf der 4er den Sportec M3 und M5 gefahren...danach auf den "normalen" Michelin Pilot Power gewechselt, war gefühlt um Welten besser, obwohl die Karkasse etwas härter ist und mehr Arbeit auf einem leichten Bike erfordert...was aber mega Spaß macht. Als nächstes kommt der PiPo RS an die Reihe. Fährt mein Schrauber auf einer 11er und ist absolut begeistert.

Nicht zuletzt spielt der Luftdruck eine große Rolle. Die Angabe aus der Betriebsanleitung ist ein Richtwert, keine zwingende Vorschrift. Jeder Reifen reagiert anders. Luft 15° oder 30° usw. Auch hier kannst und solltest Du Dich mehr oder weniger "ranfahren" und mal die gleiche Strecke mit unterschiedlichen Drücken testen. Du wirst merken womit Du Dich wohl fühlst.

Klingt alles nach Wissenschaft, ist es auch ;) Es soll Dich aber nicht überfordern, sondern nach und nach "weiterbringen". Also teste und berichte :)
Gruss...Ron

4stellige Drehzahlen sind Standgas :D

User avatar
petrucha999
Forenjunkie
Forenjunkie
Posts: 185
Joined: Wed 4. Mar 2015, 17:52
Motorrad: ZR7S
Wohnort: Frankfurt
Land: Deutschland

Re: neue Saison - neue Reifen

Post by petrucha999 » Wed 19. Apr 2017, 13:47

Ich war über Ostern fleißig gewesen und habe mir die Michelin Pilot Road 4 draufgezogen.

Bei der Auswahl habe ich mich nicht nur an den Bewertungen und Laufleitung (2K-Gummimischung ist schon cool) orientiert, sondern auch noch an der Tatsache, dass der Hersteller Reifenkombinationen mit Road 2 und Road 3 freigibt!
Gibt es eigentlich andere Hersteller, die so was machen?
Mein alter Metzler Sportec M1 war am Hinterrad durch und ich hab es nicht geschafft, über Winter einen neuen aufzutreiben. Wenn also jemand einen Vorderreifen braucht, sagt Bescheid. Hinterreifen reicht auch noch für einen Burnout.

Nun zum Fahrverhalten: gegenüber Sportec M1 geht der Road 4 um einiges freiwilliger in die Kurve. Dafür bei der Schrittgeschwindigkeit etwas wackliger, aber alles beherrschbar. Will noch bisschen mit Luftdruck spielen, dann wird's vielleicht noch besser. Allgemein kann ich die Reifen bedenkenlos weiterempfehlen.
__________________________________________________________
Gruß
Peter

macZee666
Newbie
Newbie
Posts: 13
Joined: Sun 7. Aug 2016, 23:45
Motorrad: Kawasaki zr 7
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Location: Berlin

Re: neue Saison - neue Reifen

Post by macZee666 » Fri 12. May 2017, 17:58

Es ist der Metzeler Roadtec 01 geworden!
Zum fahren bin ich leider noch nicht gekommen, weil wir immernoch am einschrauben sind.

Post Reply