Kleineres Ritzel

Kette, Ritzel, Radkupplung

Moderator: Duesi

Itasmo

Re: Kleineres Ritzel

Post by Itasmo » Thu 12. Nov 2009, 22:21

Hallo Chris_ZR7 ,

wenn du ein Kettenkit erstehst, kannst du auch eine andere Kombination von Ritzel oder
Kettenblatt mitbestellen.

Bei den meisten Anbietern jedenfalls.

Frostfreie Tage

Itas2001

Chris_ZR7

Re: Kleineres Ritzel

Post by Chris_ZR7 » Mon 7. Dec 2009, 22:56

Wie ist es eigentlich, wenn ich die Ritzelgröße beibehalte, aber das Kettenblatt vergrößere?

Vom Prinzip her müsste sich das ja gleich auswirken, wie eine Verkleinerung des Ritzels, sprich besserer Durchzug/bessere Beschleunigung, oder sehe ich das falsch?

Hat jemand damit Erfahrungswerte?

Bönz

Re: Kleineres Ritzel

Post by Bönz » Mon 7. Dec 2009, 23:13

Ein Zahn weniger am Ritzel ist nicht zu vergleichen mit 1 Zahn mehr am Kettenrad.
Ich hab Originalritzel mit nem 39er Kettenrad. Die Wahl hatte aber nichts mit besserem Durchzug oder so zu tun. Denke mal den einen Zahn mehr hinten merkt man nicht wirklich.

Faust zum Gruß,
Bönz

User avatar
Hardcoreposter
Hardcoreposter
Posts: 496
Joined: Sun 1. Mar 2009, 18:46
Motorrad: Kawa natürlich, ZX11-R
Wohnort: Mönchengladbach
Land: Deutschland

Re: Kleineres Ritzel

Post by » Tue 8. Dec 2009, 07:07

Vorn 1 Zahn entspricht hinten etwa 3 Zähne.

Chris_ZR7

Re: Kleineres Ritzel

Post by Chris_ZR7 » Tue 8. Dec 2009, 18:14

Okay,

ich denke, ich werde 16 beibehalten aber hinten ein 40er montieren.
Zusätzlich dazu noch die Kette auf 110 Gleider erweitern, bzw. größer nehmen.

Mech meint, dass das für mehr punch unten rum passt.

PS: Welche Kits von welchem Hersteller fahrt ihr, bzw., könnt ihr empfehlen?
Ich habe D.I.D in Betracht gezogen.

Was sagt ihr?

VG Chris

User avatar
kawabiker
Forenjunkie
Forenjunkie
Posts: 140
Joined: Sun 1. Mar 2009, 19:52
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Contact:

Re: Kleineres Ritzel

Post by kawabiker » Tue 8. Dec 2009, 20:27

Hallo Chris, ich habe bis jetzt immer Enuma gekauft und bin eigentlich zufrieden. Bei normaler Kettenpflege/ Schmierung hält die Kette bei so 25-30.000 km. (Motorrad steht draußen)
D.I.D soll auch ganz gut sein.

Gruß Franco
Was gibt es schöneres als erhobenen Hauptes unter den Gebückten zu wildern :twisted:
Lieber auf der Reifen-Kante fahren als Kanten in die Reifen fahren.

Bönz

Re: Kleineres Ritzel

Post by Bönz » Tue 8. Dec 2009, 22:40

Ich hab DID drauf. Man gab mir mal den Rat: "Kauf niemals eine Kette, die einen Frauennamen trägt" ;)

Faust zum Gruß,
Bönz

Chris_ZR7

Re: Kleineres Ritzel

Post by Chris_ZR7 » Tue 8. Dec 2009, 22:56

^^ Das habe ich schon in einem anderen Thread gelesen, Stichwort Iris und Regina... :lol:

User avatar
KawaCruiser
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Posts: 875
Joined: Sun 1. Mar 2009, 19:44
Motorrad: ZR-7 ´99 /Versys 1000 ´16
Wohnort: Hattingen
Land: Deutschland

Re: Kleineres Ritzel

Post by KawaCruiser » Sun 13. Dec 2009, 00:04

Ich fahr 15/39...

...geht gut ;-)
Evtl. geb ich hinten noch nen Zähnchen mehr drauf...mal sehen....

Andreas
Gruß Andreas

----------------------------------------------

Wer eher Gas gibt ist früher schnell....

----------------------------------------------

Chris_ZR7

Re: Kleineres Ritzel

Post by Chris_ZR7 » Sun 13. Dec 2009, 12:55

Hab jetzt von Supersprox 16er Ritzel und 40er Kettenrad bestellt, dazu DID ZVM2 X-Ring Kette.

Vielen Dank für die Tipps und Hinweise. :)

Post Reply