Ritzelmutter

Kette, Ritzel, Radkupplung

Moderator: Duesi

Sash2208

Ritzelmutter

Post by Sash2208 » Sat 17. Apr 2010, 13:18

Hallo,

kann mir jemand sagen welche Nussgröße ich benötige um das Ritzel zu tauschen?

Mein Kettensatz ist nämlich angekommen und morgen geht es ans basteln aber ich befürchte das ich noch so eine Nuss besorgen muss.

Danke!

Gruß
Sash

Sash2208

Re: Ritzelmutter

Post by Sash2208 » Mon 19. Apr 2010, 18:28

Achso, es ist eine 27er falls es jemanden interessiert.

Gruß
Sash

spongi_89

Re: Ritzelmutter

Post by spongi_89 » Fri 20. Jan 2012, 19:37

Danke, hab ich mich auch gefragt und werde morgn nun dank dir das passende sofort finden :)

User avatar
miele
Alter Hase
Alter Hase
Posts: 333
Joined: Thu 4. Nov 2010, 22:36
Motorrad: Aprilia Shiver / Guzzi V7
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Ritzelmutter

Post by miele » Sat 21. Jan 2012, 00:34

@Sash, erzähl uns mal wie gut Du die Mutter runter bekommen hast... Ich hab schon mal eine abgebohrt...
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

User avatar
Jo_
Foren Gott
Foren Gott
Posts: 1540
Joined: Mon 9. Feb 2009, 01:18
Motorrad: ZR-7 / 99
Wohnort: Bindlach
Land: Deutschland

Re: Ritzelmutter

Post by Jo_ » Sat 21. Jan 2012, 01:41

miele wrote:@Sash, erzähl uns mal wie gut Du die Mutter runter bekommen hast... Ich hab schon mal eine abgebohrt...
Ich heisse zwar nicht Sash, aber die geht entweder einfach so auf oder nur mit nem Schlagschrauber.
Und zwar seit 13 Jahren! Benutze ruhig die Suchfunktion.
Ciao - Jo
-----------------
Gas ist rechts!

User avatar
miele
Alter Hase
Alter Hase
Posts: 333
Joined: Thu 4. Nov 2010, 22:36
Motorrad: Aprilia Shiver / Guzzi V7
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Ritzelmutter

Post by miele » Sat 21. Jan 2012, 15:54

Hi Jo,
beim ersten Kettenwechsel ging sie bei mir nicht "mal eben so" auf. Schlagschrauber stand nicht zur Verfügung. Abdeckung runtergenommen und Hinterrad mit einem Fuß gebremst, Schlüssel auf Mutter und versucht zu lösen, nix... Verlängerung benutzt und auf die Bremse gestellt und mit dem Schlüssel das Hinterrad durch die Bremse gezogen, Mutter ging nicht auf... Kumpel hinzugezogen und das ganze zu zweit mit Rohrstück im Hinterrad und 1,5 m langer Verlängerung. Keine ahnung wieso die nicht aufging, aber es war der erste Kettenwechsel den die Maschine bekommen hat. Ja, wir haben richtigrum gedreht...
Hab die Mutter abgebohrt und eine neue draufgeschraubt, seitdem nie wieder Probleme bei noch zwei weiteren Wechsel...
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

spongi_89

Re: Ritzelmutter

Post by spongi_89 » Sat 21. Jan 2012, 17:58

Ähm mal ne ganz doofe Frage...

wie krieg ich die Abdeckung runter? Hab den Fussschalthebel abgemacht, die 3 Sichtbaren langen Schrauben auch. Aber es sitzt immer noch "Bombenfest". Gibt es noch andere versteckte Schrauben, die ich net gesehen habe??


Vielen Dank :)

grüße Ufuk

User avatar
Jo_
Foren Gott
Foren Gott
Posts: 1540
Joined: Mon 9. Feb 2009, 01:18
Motorrad: ZR-7 / 99
Wohnort: Bindlach
Land: Deutschland

Re: Ritzelmutter

Post by Jo_ » Sat 21. Jan 2012, 18:29

Hähähä, er weiß nicht was er mit den drei Muscheln machen muß! :mrgreen:

Aber mal im Ernst: Es sind 4 Schrauben!
Die vierte sitzt etwas eingelassen rechts unter der Schalthebelwelle.
Bücken mein Bester! :mrgreen:
Sollte sie dann noch festsitzen, etwas mit einem Gummihammer nachhelfen.
Dichtung oder Dichtungspapier besorgen!
Die ist fast immer hin danach
Hier tut es aber auch gefettete Pappe.
Ciao - Jo
-----------------
Gas ist rechts!

DieHose

Re: Ritzelmutter

Post by DieHose » Sat 21. Jan 2012, 19:04

Jo_ wrote:Dichtung oder Dichtungspapier besorgen!
Die ist fast immer hin danach
Hier tut es aber auch gefettete Pappe.
Tach an alle :mrgreen:


Dichtung? Hab heute mit Thomas ( Deafbiker) ebenfalls Kettenkit getauscht aber von einer Dichtung an der Ritzelabdeckung war nix zu sehen.
Hab natürlich alles wieder ohne zusammengeschraubt.

Grüsse Steffen

User avatar
Jo_
Foren Gott
Foren Gott
Posts: 1540
Joined: Mon 9. Feb 2009, 01:18
Motorrad: ZR-7 / 99
Wohnort: Bindlach
Land: Deutschland

Re: Ritzelmutter

Post by Jo_ » Sat 21. Jan 2012, 23:04

Dichtung?

OK, kann sein, daß da gar keine ist und ich im Klapperabstellwahn da eine eingebaut habe! Sorry!
Ciao - Jo
-----------------
Gas ist rechts!

Post Reply