Welches Fett für Schwingenumlenkung

Federungselemente und Schwingen nebst Umlenkhebel

Moderator: Duesi

Post Reply
User avatar
Kaffeesaki
Newbie
Newbie
Posts: 34
Joined: Sat 6. Jun 2020, 17:51
Motorrad: Kawasaki ZR7 Yamaha MT-03
Wohnort: Offenburg
Land: Deutschland

Welches Fett für Schwingenumlenkung

Post by Kaffeesaki » Mon 8. Jun 2020, 12:47

Hey Gemeinde,

nachdem ich die ZR-7s auf der Bühne habe und gründlich am Frühjahrsputz bin ist mir aufgefallen,
dass die Umlenkung der Schwinge ggf. mal gefettet gehört --> sah zumindest so aus als hätte da schon länger keiner mehr was gemacht.

Gibt hier Kawasaki ein Spezialfett vor oder reicht jedes handelsübliche Fett ?

User avatar
Ron
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Posts: 930
Joined: Sun 14. Dec 2014, 15:24
Motorrad: ZR 7, HZR440
Wohnort: Siegerland
Land: Deutschland
Contact:

Re: Welches Fett für Schwingenumlenkung

Post by Ron » Mon 8. Jun 2020, 19:06

Handelsüblich...Hauptsache Fett ;) Solange reinpressen bis der alte Kram rausgedrückt wird.
Gruss...Ron

4stellige Drehzahlen sind Standgas :D

User avatar
Vocalix
Newbie
Newbie
Posts: 20
Joined: Sun 18. Aug 2019, 21:26
Motorrad: 2000er ZR7
Wohnort: Welver
Land: Deutschland

Re: Welches Fett für Schwingenumlenkung

Post by Vocalix » Mon 8. Jun 2020, 19:46

Bei Montage steht im WHB was von MoS2, dummerweise sind die Schmiernippel nicht wirklich erwähnt.
Ich mache es allerdings genau wie Ron. Hauptsache der alte schwarze Schmodder kommt raus.
Aktuell habe ich Pressol 12 511 am Start......

DlzG
Michael
K aum
A uszuhalten
W as
A lles
S o
A m
K lappern
I st

User avatar
Kaffeesaki
Newbie
Newbie
Posts: 34
Joined: Sat 6. Jun 2020, 17:51
Motorrad: Kawasaki ZR7 Yamaha MT-03
Wohnort: Offenburg
Land: Deutschland

Re: Welches Fett für Schwingenumlenkung

Post by Kaffeesaki » Tue 9. Jun 2020, 07:07

Top :) , dann mach ich es so wie ich es ursprünglich gedacht habe und wie Ron auch geschrieben hat -- Pressen bis der Gammel draußen ist...

Post Reply