ACERBIS Handprotektoren Dual Road

Alles zur Lenkung / Lenkkopflager

Moderator: Duesi

Post Reply
User avatar
Scotch50829
Newbie
Newbie
Posts: 7
Joined: Tue 16. Jun 2020, 20:42
Motorrad: ZR-7S, XS400
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

ACERBIS Handprotektoren Dual Road

Post by Scotch50829 » Fri 19. Jun 2020, 12:36

Hallo zusammen,

ich würde gerne an meiner ZR-7S Handprotektoren (also eigentlich Protektoren für die Hebelei) montieren.

Wegen der schlanken Bauform (ohne Windabweiser) bin ich auf die Dual Road Handprotektoren von Acerbis gestoßen, die es aktuell bei Louis für 61 Euro gibt.

Laut Acerbis werden "die Expander (Innenklemmung) mit einer Schraube 8x100 und mit entsprechenden Spezialbuchsen befestigt, um ein „Verdrehen“ der Handschale zu vermeiden. Daher können die originalen Lenkergewichte nicht montiert werden."

Kann man beim Serienlenker die Buchsen in den Lenkerenden ohne Probleme ausbauen?

Die Handprotektoren werden mit einem Standard-Montagekit geliefert, das für Lenker mit Innendurchmesser 13,6-19 mm geeignet ist. Würde das passen?

Hat jemand Erfahrung mit solchen oder ähnlichen Handprotektoren, was die Platzverhältnisse bzgl. der Verkleidung angeht?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß,
Olav

User avatar
Ron
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Posts: 930
Joined: Sun 14. Dec 2014, 15:24
Motorrad: ZR 7, HZR440
Wohnort: Siegerland
Land: Deutschland
Contact:

Re: ACERBIS Handprotektoren Dual Road

Post by Ron » Fri 19. Jun 2020, 18:01

Servus. Ich hatte bisher nur einen Serienlenker in der Hand, glaub da war eine M8 Buchse mit Sicherungsring drin. Sollte man ziehen, falls verklebt sogar verwenden können.

Ich erlaube mir aber trotzdem zwei Fragen...warum willst Du sowas dranschrauben? Und warum an den Serienlenker? :shock:
Gruss...Ron

4stellige Drehzahlen sind Standgas :D

User avatar
Scotch50829
Newbie
Newbie
Posts: 7
Joined: Tue 16. Jun 2020, 20:42
Motorrad: ZR-7S, XS400
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: ACERBIS Handprotektoren Dual Road

Post by Scotch50829 » Sun 21. Jun 2020, 11:08

Hi,

warum ich Protektoren dran schrauben will? Naja, kaputte Hebeleien sind unschön und teuer... Protektoren sind da doch keine schlechte Investition. Nicht, dass ich davon ausgehe, dass ich sie wirklich brauche, aber Motorschutzbügel würde ich mir auch meine Maschine bauen, wenn nicht schon welche dran wären.

Warum nicht an den Serienlenker? Bevor ich den tausche, muss ich erstmal den Serienlenker fahren und entscheiden, ob er mir taugt oder nicht. Mein erster Eindruck auf der Maschine bei der Probefahrt war eher, dass ich mir Erhöhungen kaufen würde. Aber dass muss ich noch rausfinden. Ich bin da natürlich was die Sitzposition angeht meine kleine XS400 gewöhnt. Das ist eher die Herrenreiterposition mit einer breiteren und höhreren Lenker...

Ich muss auch erstmal etwas mit der Neigung des Lenkers und den Winkeln der Armaturen spielen. Die waren natürlich noch vom Vorbesitzer und passen mir natürlich nicht.

Gruß,
Olav

User avatar
Kaffeesaki
Newbie
Newbie
Posts: 34
Joined: Sat 6. Jun 2020, 17:51
Motorrad: Kawasaki ZR7 Yamaha MT-03
Wohnort: Offenburg
Land: Deutschland

Re: ACERBIS Handprotektoren Dual Road

Post by Kaffeesaki » Sun 21. Jun 2020, 15:56

Für meine 1.t Maschine gibt es auch solche Protektoren; ist zwar eine Einzylinder aber ich finde es sieht nur an einer Cross- oder Supermotomaschine gut aus...

...wenn Du Angst um die Hebel hast wäre vielleicht die Alternative klappbare Hebel; gibts von Mizu, V-Trec etc.

Mein erster Eindruck auf der Maschine bei der Probefahrt war eher, dass ich mir Erhöhungen kaufen würde
...hehe, kommt mir bekannt vor; habe heute die ersten 200 km mit der Zett-Errr abgespult und werde mir definitiv einen anderen Lenker verbauen; für meinen Geschmack zu schmal und zu niedrig. Für solche kurzen ~ 100-150 km Ausritte Okay, darüber hinaus gehts mir auf die Handgelenke und Ellenbogen...

User avatar
Ron
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Posts: 930
Joined: Sun 14. Dec 2014, 15:24
Motorrad: ZR 7, HZR440
Wohnort: Siegerland
Land: Deutschland
Contact:

Re: ACERBIS Handprotektoren Dual Road

Post by Ron » Sun 21. Jun 2020, 18:56

Ganz ehrlich...diese Handschutzdinger sehen furchtbar aus, mag ich mir an der 7er gar nicht vorstellen...klappbare Hebel sind unwesentlich teurer und lassen sich zudem noch besser auf Deine Hand einstellen.
Gruss...Ron

4stellige Drehzahlen sind Standgas :D

User avatar
Jo_
Foren Gott
Foren Gott
Posts: 1555
Joined: Mon 9. Feb 2009, 01:18
Motorrad: ZR-7 / 99
Wohnort: Bindlach
Land: Deutschland

Re: ACERBIS Handprotektoren Dual Road

Post by Jo_ » Sun 21. Jun 2020, 19:49

Wenn du den Originallenker und z.B. einen LSL nebeneinander legst, wirst du kaum einen Unterschied erkennen.
Montiert, beim fahren, stellt man dann trotzdem erhebliche Unterschiede fest.
Ich war damals verblüfft.
Hände schlafen nicht mehr so schnell ein und den Schultern geht es auch besser.

Klappbare Hebel hab ich auch. Erstens wegen der Optik,
aber hauptsächlich weil mir das klapprige Spiel der normalen auf den Zeiger ging.
Ciao - Jo
-----------------
Gas ist rechts!

User avatar
Scotch50829
Newbie
Newbie
Posts: 7
Joined: Tue 16. Jun 2020, 20:42
Motorrad: ZR-7S, XS400
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: ACERBIS Handprotektoren Dual Road

Post by Scotch50829 » Sun 21. Jun 2020, 21:02

Nabend.

Über klappbare Hebel hatte ich auch schon nachgedacht und die gibt es ja auch schon für knapp 100 Euro. Also nur unwesentlich mehr, als die Protektoren kosten.

Vielleicht ist das wirklich die bessere Alternative.

Wegen des Lenkers muss ich erstmal schauen, ob mir der Originale passt oder nicht. Dafür muss ich aber erstmal etwas fahren.

Gruß,
Olav

User avatar
Kaffeesaki
Newbie
Newbie
Posts: 34
Joined: Sat 6. Jun 2020, 17:51
Motorrad: Kawasaki ZR7 Yamaha MT-03
Wohnort: Offenburg
Land: Deutschland

Re: ACERBIS Handprotektoren Dual Road

Post by Kaffeesaki » Mon 22. Jun 2020, 11:52

Scotch50829 wrote:
Sun 21. Jun 2020, 21:02
Vielleicht ist das wirklich die bessere Alternative.
...optisch m.M.n. mit Sicherheit; wobei das natürlich Geschmackssache ist. Wäre ja auch langweilig wenn jeder sein Mopped identisch aufbaut.

Post Reply